Beitragsseiten

Die Seriencharaktere 

Coporal Walter Eugene (Radar) O´Reilly

Radar
Dienstgrad: Corporal (kurz Corporal Captain und Lieutenant)
Dienstnummer: US56349216
Dienstbereich: Kompanieschreiber des 4077
Heimatstadt: Ottumwa, Iowa
Eltern: Mutter: Edna O'Reilly
Geschwister: Schwester
Familienstand: ledig
Kinder: keine
Zivilberuf: Farmer
Spitzname: Radar



Biographie seiner Charaktere 

Radar ist der Jüngste im Camp. Als er zum MASH 4077 beordert wurde, war er gerade 19 Jahre alt. Radar ist die gute Seele des Camps. 
Schon unter Henry Black, war Rader oftmals der einzige mit dem richtigen Durchblick. Auch für Colonel Potter, erweist sich Radar als unentbehrliche Hilfe, in vielen Situationen des Armeealtags. 
Als Kompanieschreiber hat er die Kontakte und schafft einiges, was nicht einmal ein Colonel zustande gebracht hätte. U.a. schafft er mal eben so einen Inqubator heran. Radar hat, um mit dem Papierkrieg fertig zu werden (alles in dreifacher Ausführung versteht sich), sein eigenes Ablagesystem entwickelt. So legt er zb. Minenpläne nicht unter M ab, sondern unter B, wie BOOM. 
Radar liebt Tiere und seinen Teddybären über alles. Sein Teddy Teddy ist sein Halt bei Nacht im Koreakrieg. Sein kleiner Privatzoo, verschafft ihm die nötige Abwechslung vom harten Armeealtag und den wirren des Krieges. 

Als Radars Onkel Ed stirbt, ist seine Mutter ganz allein mit der Farm. Wegen Härtefalls wird Radar aus der Armee entlassen. Als Radar sich verabschiedet, sieht man Hawkeye vor ihm salutieren , was ganz, ganz selten vorkommt! Jeder im Camp spürt, das auch etwas von einem selbst gegangen ist! 
Radar bewirtschaftet von nun an die Farm seiner Mutter in Ottumwa.