Originaltitel: The Longjohn Flap
 1.Ausstrahlung: 18.Februar 1973

 

00k 01k 02k 03k 04k

 

Es ist wieder mal lausig kalt in Korea. Die Mannschaft um Henry friert, während in Seoul die dringend benötigte Winterkleidung in einem Lagerhaus schlummert. Nur einer friert nicht - Hawkeye. Denn er ist glücklicher Besitzer langer Unterwäsche, die ihm sein Vater geschickt hat. Sein Kumpel Trapper möchte ihm dieses Prachtexemplar nur zu gerne abkaufen, aber darüber lacht Hawk nur. Dann versucht Trapper es auf die Mitleidsmasche und niest und hustet durch den Sumpf, bis Hawk es leid ist und ihm die Unterwäsche an den Kopf wirft. Lange kann Trap sich aber nicht an ihr erfreuen. Denn er setzt sie beim Poker - und verliert sie an Radar. Hawk ist leicht säuerlich auf Trap und Radar kann es gar nicht erwarten, bis Trap sich aus der 'Thermal-Tapete' schält. Aber auch Radar hat nicht lange Freude an der Unterwäsche. Eigentlich wollte er sich mit ihrer Hilfe eine Verabredung mit einer Schwester verschaffen, aber als der Koch ihm eine ganze Lammkeule mit Pfefferminzgelee dafür anbietet, ist es um ihn geschehen. Aber irgendwie scheint es an dieser Wäsche selbst zu liegen, daß sie ständig den Besitzer wechselt, denn auch der Koch ist sie bald wieder los. Er benutzt sie, um Major Burns zu bestechen, der seine Küche für eine Brutstätte von Bakterien hält und ihn zum Corporal degradieren will. Natürlich trennt sich auch Frank bald von dem guten Stück. Neuer Besitzer ist jetzt Margaret. Die beiden hatten eine kleine Auseinandersetzung über ihre Beziehung, die Frank nicht aufgeben, für die er aber auch nichts aufgeben will. Um Margaret zu besänftigen, gibt Frank ihr die Wäsche. Auf dem Weg zum Sumpf wird er von Klinger 'überfallen', der die Unterwäsche haben will. Genervt gibt Frank ihm zu verstehen, daß Major Houlihan diese jetzt hat und rüffelt Klinger zum Abschluss noch: "Wenn wir uns das nächste Mal treffen, will ich, daß diese Pumps blitzblank sind!" Klinger klaut daraufhin Margaret die Wäsche von der Leine, übergibt sie aber in einem Anfall von Reue Father Mulcahy. Dieser wäre nicht er selbst, wenn er sie für sich selbst behalten würde. Also gibt er sie Colonel Blake. Als Henry gerade in die flauschig warme Wäsche geschlüpft ist, tauchen Hawk und Trap bei ihm auf, um den Diebstahl einer Garnitur Unterwäsche zu melden. Während die drei um die Wäsche streiten, meldet sich Henrys Blinddarm recht heftig. Operiert werden will er aber auf keinen Fall, indes, es bleibt ihm keine andere Wahl. Also kommt er auf den Tisch. Die Nachricht, daß die Wäsche gerettet werden konnte, löst im Camp größeren Jubel aus, als die Tatsache, daß Henry die Operation gut überstanden hat. Als Radar mit der Unterwäsche im Sumpf erscheint, fängt Trap gleich an zu niesen. Auch Radar hüstelt kräftig. Aber Hawk lässt sich kein zweites Mal erweichen.

 

Hauptdarsteller

Alan Alda (Hawkeye Pierce)
Loretta Swit (Margaret Houlihan)
Wayne Rogers (Trapper John)
McLean Stevenson (Henry Blake)
Gary Burghoff (Radar O´Reilly)
Larry Linville (Frank Burns) 
William Christopher (Father Mulcahy)

Nebenrollen (eine Übersicht mit allen Nebendarstellern finden Sie hier)

Kathleen King (Schwester Beddoes) 
Jamie Farr (Maxwell Klinger) 
William Christopher (Father Mulcahy)
Joseph Perry (Koch)

 

Regie und Drehbuch:
Regie : William Wiard
Drehbuch: SCheldon Keller, Alan Alda

Sie haben keine Berechtigung einen Kommentar zu schreiben...