Originaltitel: Officers Onlys
 1.Ausstrahlung: 22.Dezember 1973

 

00k 03k 04k

 

Der junge Granatsplittersammler, den Hawk und Trap auf dem Tisch haben, ist der Sohn von General Mitchell. Da möchte Frank zu gerne assistieren. Schade für ihn, dass man ihn nicht braucht. Na, Frank ist eigentlich überall überflüssig, aber bei einer Operation erst recht. Max-ich-will-raus-aus-Korea hat 'ne neue Masche. Er hofft, dass man ihn für verrückt hält, wenn er glaubt, dass die anderen glauben, er sei schwanger. Henry rät ihm, in seinem Zustand keine Zigarren zu rauchen. Und dann kommt General Mitchell persönlich, um seinen Sohn zu besuchen. Natürlich machen sich die beiden Majors gleich an ihn ran. Aber da nicht sie es waren, die die Operation an des Generals Sohn durchführten ... bedankt sich der General bei Hawk und Trap mit einem Drei-Tage-Urlaub in Tokio inklusive einer Suite im Imperial-Hotel. Die beiden freuen sich riesig. Nur bekommt Henry nun alle naslang Anrufe aus Tokio, wo man sich dezent über zwei gewisse Störenfriede beschwert, die unter anderem im offiziellen Speisesaal des Hotels eine Kiste Pfeifenreiniger an McArthurs Tisch schickten und um vier Uhr früh ein Rikscha-Rennen in der Lobby veranstalteten. Als die beiden wieder ins 4077ste zurückkehren, erwartet sie eine echte Überraschung: General Mitchell hat dem Camp einen Offiziersclub spendiert! Und Radar muß auf Befehl ein Schild anbringen, dass der Club 'nur für Offiziere' ist. Verständlich, dass die Mannschaften leicht sauer sind. Das bekommen Hawk und Trap beim Frühstück zu spüren. Radar und die Mannschaften haben ihren Tisch als 'nur für Mannschaften' reserviert. Und sie wollen Hawk und Trap von 'ihrem' Tisch verscheuchen. Dabei sind die beiden doch auf ihrer Seite. Und sogleich versuchen sie bei Henry zu erreichen, dass der Club auch für die Mannschaften geöffnet wird. Aber die Sache mit dem Schild ist nicht auf Henrys Mist gewachsen und er kann nichts machen. Wenn sie genug Offiziere auf ihre Seite bekämen? Ja, dann sei er einverstanden. Den beiden Majors gefällt der Club und sie sind empört, wie Hawk und Trap dort auftauchen: Bademantel, Unterwäsche! Die beiden haben eine Petition vorbereitet, dass auch Mannschaften in den Club dürfen und bitten die Majors um ihre Unterschrift. Da beißen sie allerdings auf Granit. Nun ist es so, dass General Mitchell heute um 21.00 Uhr vorbeikommt, um den Offiziersclub offiziell einzuweihen. Bis dahin müsste einem doch was einfallen! General Mitchells Sohn hilft ihnen dabei. Der General will seinem Sohn einen Drink spendieren, aber Hawk und Trap lassen ihn nicht in den Club, da er nur ein gemeiner Soldat ist. Hawk schlägt dem General vor, eine Ausnahme für Verwandte zu machen. Es hat wohl niemand geahnt, wie viel Verwandtschaft Hawk in der 4077sten hat!

 

Hauptdarsteller

Alan Alda (Hawkeye Pierce)
Loretta Swit (Margaret Houlihan)
Wayne Rogers (Trapper John)
McLean Stevenson (Henry Blake)
Gary Burghoff (Radar O´Reilly)
Larry Linville (Frank Burns) 
William Christopher (Father Mulcahy)
Jamie Farr (Maxwell Klinger)

Nebenrollen (eine Übersicht mit allen Nebendarstellern finden Sie hier)

Robert F. Simon (General Mitchell) 
Jamie Farr (Maxwell Klinger) 
Odessa Cleveland (Ginger) 
Clyde Kusatsu (Kwang Duk) 
Robert Weaver (Gary Mitchell) 
Sheila Lauritsen (Watson) 
Ralph Grosh (Captain Aide) 

Regie und Drehbuch:
Regie : Jackie Cooper
Drehbuch: Ed Jurist

Sie haben keine Berechtigung einen Kommentar zu schreiben...