Originaltitel: The More I See You
 1.Ausstrahlung: 10.Februar 1976

Es gibt frische Schwestern. Hawk kennt eine davon. Carlye - er hat mal mit ihr zusammengelebt. Leider sei die Beziehung kaputtgegangen. Obwohl Hawk sich sicher ist, daß er sich nicht verguckt hat, informiert er sich bei Radar über die neuen Schwestern. Und erfährt, daß seine Carlye verheiratet ist. Zusammen mit B.J. macht er bei den beiden Neuen einen Willkommensbesuch. Da die Neuen herzlich zu einem Gegenbesuch eingeladen werden, schaut Carlye später im Sumpf vorbei. Hawk ist allein. Als sie über die ersten Unverbindlichkeiten hinweg sind, wird's schwierig. Es kommen die alten Probleme zum Vorschein. Hawk wirft Carlye vor, daß sie an seinem Alleinsein schuld ist. Doch diesen Schuh will sich Carlye nicht anziehen. Hawk hätte sich immer nur für seine Arbeit interessiert und gar nicht die Absicht gehabt, sie je zu heiraten. Hawk streitet das ab. Die beiden versprechen sich, ihre privaten Probleme aus der Arbeit rauszuhalten. Carlye zweifelt und das zu Recht. Im OP ist Hawk eiskalt zu ihr. Bei einer weiteren Aussprache gesteht Hawk, daß er es bis heute nicht verwunden hat, daß sie ihn verließ. Und obwohl sie beteuert, daß es nie mehr so sein könne wie früher, will er mit ihr noch einmal von vorn beginnen. Dann erfährt er, daß Carlye sich versetzen lassen will. Sie mag, trotz aller Gefühle für Hawk, nicht untreu werden. Außerdem hat sie ganz richtig vermutet, daß es Hawk immer noch nicht so ernst mit ihrer Beziehung ist, wie sie es sich wünscht. Sie möchte keine Nebenrolle neben seinem Arztberuf spielen. Dann ist sie fort und Hawk klagt, daß sie ihn leider niemals ganz verlassen wird.

 

Hauptdarsteller

Alan Alda (Hawkeye Pierce)
Loretta Swit (Margaret Houlihan)
Mike Farrell (BJ Hunnicut)
Harry Morgan ( Col. Sherman T. Potter)
Gary Burghoff (Radar O´Reilly)
Larry Linville (Frank Burns) 
William Christopher (Father Mulcahy)
Jamie Farr (Maxwell Klinger)

Nebenrollen (eine Übersicht mit allen Nebendarstellern finden Sie hier)

Blyte Danner (Carly Walton) 
Mary Jo Catlett (Becky)

Regie und Drehbuch:
Regie : Gene Reynolds
Drehbuch: Gene Reynolds, Larry Gelbart

Sie haben keine Berechtigung einen Kommentar zu schreiben...